48 Stunden Fahne
Foto: Martin Steffens
  • ARTSPACES

    Das Leitmotiv "Hier ist Kunst" verbindet die Kulturschaffenden Neuköllns schon seit geraumer Zeit. Kunsträume haben hier in den letzten Jahren eine ganz besondere Dynamik entfaltet. Sie bringen die Vielfalt der Berliner Kunstszene zum Ausdruck. Hier können Sie sich regelmäßig über die neuesten Austellungen der Neuköllner Kunsträume informieren. Die Artspaces bieten das ganze Jahre ein vielseitiges und hochwertiges Programm mit lokalen und internationalen Künstler*innen.

  • OFFENE ATELIERS

    Das Kunstjahr 2018 beginnt mit der Öffnung des Produktionsstandortes Neukölln. Die Neuköllner Produktion präsentiert die Vielfalt und Qualität der Kunstproduktion in Berlins derzeit wohl kreativstem Stadtteil. Kunst abseits von Galerien oder Museen zu entdecken ist besonders reizvoll. Am 20. und 21. Januar von jeweils 12:00 bis 17:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit faszinierende Produktionsstätten (vom Industrieloft bis zum Wohnungsatelier) zu entdecken.

  • NEUKÖLLNER KUNSTPREIS 2018

    Neuköllner Kunstpreis 2018 - Preisverleihung und Nominiertenausstellung

    Am 20. Januar wurden im Heimathafen Neukölln unter großem Applaus von mehr als 300 Gästen folgende Künstler*innen ausgezeichnet:

    Der 1. Preis ging an Claudia von Funcke, den 2. Preis erhielt Regina Weiss und der 3. Preis ging an Doro Zinn, die gleichzeitig auch den Sonderpreis von STADT UND LAND (Ankauf) erhielt.